Das minimale und maximale Einzahlungslimit bei Bet365 Österreich

Minimales Einzahlungslimit bei Bet365: 5 €

Maximales Einzahlungslimit bei Bet365: 150.000 €

Einzahlungsmethoden:

  • Paysafecard
  • Visa
  • Mastercard
  • PayPal
  • Klarna
  • Skrill 1-Tap
  • Trustly
  • SOFORT
  • Banküberweisung
  • Scheck

Währungen, die zugelassen sind: Das Bet365 Online Casino akzeptiert Zahlungen in

  • Argentinische Pesos – ARS ($)
  • Brasilianische Reais – BRL (R$)
  • Britische Pfund – GBP (£)
  • Bulgarische Lews – BGN (лв)
  • Chinesische Renminbis – RMB (¥)
  • Dänische Kronen – DKK (kr.)
  • Euros – EUR (€)
  • Indische Rupien – INR (RS.)
  • Isländische Kronen – ISK (kr.)
  • Japanische Yen – JPY (¥)
  • Kanadische Dollar – CAD ($)
  • Malaysische Ringgits – MYR (RM)
  • Mexikanische Pesos – MXN ($)
  • Neuseeländische Dollar – NZD ($)
  • Norwegische Kronen – NOK (kr)
  • Polnische Zloty – PLN (zł)
  • Rumänische Lei – RON (lei)
  • Schwedische Kronen – SEK (kr)
  • Schweizer Franken – CHF (Fr)
  • Taiwanesische Dollar – TWD (NT$)
  • Thailändische Baht – THB (฿)
  • Tschechische Kronen – CZK (Kč)
  • Ungarische Forints – HUF (Ft)
  • US-Dollar – USD ($)

Der Spieler ist für eventuelle Gebühren und Umtauschprämien verantwortlich.

In dieser Tabelle finden Sie auf einen Blick die Einzahlungslimits und die Gebühren:

 Einzahlung / LimitsGebühren
Paysafecard5 € bis 1.000 €keine
Visa5 € bis 40.000 €keine
Mastercard5 € bis 40.000 €keine
Paypal15 € bis 8.000 €keine
Klarna5 € bis 2.000 €keine
Skrill5 € bis 10.000 €keine
Trustly10 € bis 6.000 €keine
SOFORT5 € bis 150.000 €keine
Banküberweisung200 € bis 150.000 €keine
Scheck150 € bis 70.000 €keine

Einzahlungen mit Skrill

Skrill (ursprünglich bekannt als Moneybookers) ist ein E-Wallet-Service mit Sitz in Großbritannien und eine der beliebtesten und schnellsten Zahlungsmethoden, mit der Spieler Geld zu und von Online Casinos transferieren können. Mit über 500 teilnehmenden Skrill-Casinos (von denen viele die besten Casinos der Branche sind, so wie es der Fall von Bet365 Österreich ist) und 36 Millionen Mitgliedern weltweit, hat sich Skrill zu einem führenden Unternehmen in der Online-Glücksspielwelt und anderswo entwickelt. Mit einer Vielzahl von Finanzierungsmethoden, sofortigem Kontozugang und ihrer globalen Präsenz ist es leicht zu verstehen, warum.

Wer kann Skrill benutzen?

Skrill ist das Zuhause vieler globaler Unternehmen, d.h. Menschen auf der ganzen Welt können ein Konto erstellen und anfangen, es zu benutzen.

Wie bekomme ich ein Skrill-Konto?

Ein großer Vorteil von Skrill ist die Möglichkeit, Ihr Konto in nur wenigen Minuten zum Laufen zu bringen. Alles, was Sie tun müssen, ist ihre Webseite (www.skrill.com) zu besuchen und das Anmeldeformular auszufüllen. Sobald Sie sich registriert haben, steht es Ihnen frei, es zu benutzen. Um eine Casinoeinzahlung zu tätigen, müssen Sie jedoch wahrscheinlich einige Daten überprüfen.

Wie kann man Geld einzahlen?

Um Einzahlungen auf Ihr Skrill-Konto vorzunehmen, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Die gängigste Methode ist die Verwendung Ihrer Kredit- oder Debitkarte. Skrill akzeptiert alle gängigen Kreditkarten und bearbeitet sie sofort mit einer Gebühr von nur 1,9 %. Um diese Methode zu nutzen, müssen Sie lediglich Ihre Kreditkarte über die Skrill-Webseite verifizieren.

Wenn Sie Einzahlungen ohne Bearbeitungsgebühren von Skrill vornehmen möchten, können Sie auch die Methode der Banküberweisung verwenden. Dies kann nicht automatisch erfolgen. Wenn Sie daran interessiert sind, die telegrafische Überweisung zu verwenden, müssen Sie die Transaktion mit Ihrem Bankkonto unter Verwendung der von Skrill angegebenen Daten starten. Die Transaktion dauert zwischen 2 und 5 Tagen.

Viele Standorte haben auch Zugang zu bestimmten lokalen Finanzierungsoptionen. Wenn Sie auf der Liste der unterstützten Länder stehen, können Sie wahrscheinlich eine automatische Banküberweisung oder einen Scheck senden. Weitere Optionen sind Online-Zahlungsdienste von Drittanbietern und weniger verbreitete Kreditkarten. Die meisten von ihnen sind mit Gebühren verbunden, stellen Sie also sicher, dass Sie eine Methode vollständig verstanden haben, bevor Sie sie benutzen.

Gibt es Skrill-Betrag-Limits?

Von allen E-Wallet-Lösungen, mit denen Sie Ihre Transaktionen finanzieren und auszahlen lassen können, ist Skrill nach wie vor eine der mühelosesten. Obwohl Sie bei der ersten Einrichtung Ihres Kontos mit Limits konfrontiert werden, können diese mit minimalem Aufwand erheblich angehoben werden. Je nach Ihrem Standort können Sie Ihre Identität, Kreditkarten und Bankkonten überprüfen, um Ihre Limits zu erhöhen.

Holen Sie sich Ihre Skrill Prepaid MasterCard

Wenn Sie in Österreich leben und Skrill als Einzahlungsmethode bei Bet365 benutzen möchten, können Sie mit einer MasterCard, die direkt mit Ihrem Guthaben verknüpft ist, Zugang zu Ihrem Skrill-Guthaben erhalten. Füllen Sie einfach den Antrag auf der Webseite aus, und wenn Sie sich qualifizieren, erhalten Sie per Post Ihre eigene Prepaid-Karte, die bei jedem Händler, der MasterCard akzeptiert, gültig ist. Mit einer Jahresgebühr von 10 € und einer Gebühr von nur 1,80 € für Abhebungen an Geldautomaten überall auf der Welt gilt dies für die Mehrheit der Skrill-Benutzer als die beste Möglichkeit, auf Ihr Skrill-Guthaben zuzugreifen.

Fazit

Einzahlungen werden von einer großen Auswahl an Methoden bei Bet365 Casino akzeptiert. Die Spieler sollten in der Lage sein, die für ihre Bedürfnisse und in Österreich geeigneten Zahlungsmethoden zu finden.