Blackjack gilt als das einzige Karten-Casino-Spiel,

Blackjack gilt als das einzige Karten-Casino-Spiel, bei dem der Spieler einen Vorteil gegenüber Dealern erlangen kann, wenn er das Kartenzählen beherrscht. Es gibt unterschiedliche Methoden, um Karten am Blackjack-Tisch zu zählen. Das Zählen von Karten wird beim Live Blackjack, sowie in Spielbanken verwendet, um einem Spieler einen Vorteil gegenüber dem Casino zu verschaffen. Das Casino hält somit nicht mehr den Hausvorteil inne. Entgegen der landläufigen Meinung erfordert das Zählen von Karten keine „Rain Man”-ähnlichen Fähigkeiten und ist auch nicht illegal… es ist nur sehr verpönt. Wenn Sie also mit dem Kartenzählsystem beginnen, müssen Sie lernen, unglaublich verstohlen zu sein… Jeder kann mit ein wenig Übung lernen, wie man Karten zählt. Lesen Sie weiter und werden Sie ein Experte im Kartenzählen beim Blackjack Spielen.

Sich mit dem Spiel vertraut machen

Lernen Sie die grundlegende Strategie. Das Wichtigste zuerst: Sie können nicht wirklich ein effektiver Kartenzähler sein, wenn Sie die Grundlagen der Blackjack-Strategie nicht kennen. Sicher, Sie könnten die Karten zählen, aber das würde nicht dazu führen, dass Sie etwas gewinnen. Versuchen Sie zu gehen, bevor Sie rennen und lernen Sie die Bedeutung und Begriffe von hohen Karten, der Kartenwerte, Karten mit niedrigem Wert und was der Kartenstapel für Sie bereithalten wird.

Es ist zu Ihren Gunsten, in einem echten Casino zu üben, wenn Sie vorhaben, in Casinos Karten zu zählen. Wenn Sie Blackjack mit einer gut geübten Strategie spielen, bekommen Sie den Vorteil des Hauses auf relativ 0. Alle Casinospiele sind zugunsten des Hauses, wie Roulette, Baccarat und Slots, also ist diese 0 ziemlich gut!

  1. Wenn Sie dieses Spiel wie Ihre Westentasche kennen, ist das die einzige Möglichkeit, Geld zu verdienen. Das Zählen von Karten aus Kartendecks gibt Ihnen einen Vorteil von einem Prozent. Wenn Sie 100 € setzen, ist das 1 €, den Sie pro Hand verdienen. Der einzige Weg, wie dieses eine Prozent dazu führt, dass Sie Millionen verdienen, ist, wenn Sie es zu einer legitimen Kunst gemacht haben, ohne jemals ein Hausverbot zu erhalten.
  2. Machen Sie sich mit dem Konzept des Kartenzählens vertraut. Die allgemeine Strategie zum Kartenzählen verwendet die Hi-Lo-Strategie. Hohe Karten erhalten einen bestimmten Wert (-1) und niedrige Karten erhalten auch einen bestimmten Wert (+1). Wenn sie addiert werden, ergeben sie den Running Count. So geht’s. Je einfacher Sie es halten können, desto weniger wird Ihr Kartenspiel darunter leiden. Betrachten Sie diese Einfachheit also als eine gute Sache. Verstehen Sie zudem, warum das Kartenzählen überhaupt funktioniert. Es klappt, weil hohe Karten (Zehner, Bube usw.) die Gewinnchancen eines Spielers verbessern, einen Blackjack zu treffen, der mit 3:2 ausgezahlt wird. Sie erhöhen auch die Chancen des Dealers, „Bust” zu gehen. Die niedrigen Karten hingegen sind schlecht für den Blackjack-Spieler (der einen Blackjack und das Haus schlagen will), aber gut für den Dealer (sie verhindern, dass er bei 16 oder niedriger „Bust” geht, er wird keine weitere Karte nehmen).

Die Hi-Lo-Strategie verwenden

Verstehen Sie, wie es funktioniert. Wenn das Verhältnis der hohen zu einer niedrigen Karte höher als normal ist (d.h. es sind noch viele hohe Karten im Kartendeck), kann der Spieler größere Einsätze tätigen. Sie behalten eine Zahl im Kopf, die ihnen sagt, wann sie setzen und wie viel sie setzen sollen – oder gar nicht, um Ihre Bankroll zu erhöhen.

  1. Ein Deck mit einer positiven Zahl im Online Casino ist gut. Je höher die Zahl ist, desto mehr werden Sie setzen können.
  2. Lernen Sie die Werte kennen und beat the Dealer! Um das Verhältnis von hohen zu niedrigen Karten zu verfolgen (und somit zu wissen, ob das Deck zu Ihren Gunsten ausfällt oder nicht), müssen Sie den Karten einen Wert zuweisen. Beginnen Sie bei 0 und fügen Sie jede Karte, die aufgedeckt wird, zu Ihrer Zählung hinzu.
  • Die Karten 2-6 haben einen Wert von +1.
  • Die Karten 7-9 haben keinen Wert.
  • Karten mit dem Wert 10 haben einen Wert von -1.
  • Asse haben ebenfalls einen Wert von -1.
  1. Lernen Sie, wie Sie entsprechend setzen können. Erhöhen Sie Ihre Einsätze, wenn der Count positiv ist (d.h. etwa +2 und höher). Je höher der Count, desto mehr sollten Sie setzen, aber bedenken Sie, dass Sie, wenn Sie Ihre Einsätze zu sehr nach oben schrauben, möglicherweise Ärger mit dem Casino bekommen.
  2. Testen Sie sich selbst. Nehmen Sie ein komplettes Deck (ohne die Joker) und gehen Sie es durch, wobei Sie den Überblick behalten. Sie sollten bei einer sehr runden 0 landen, wenn Sie die Karten genau gezählt haben. Versuchen Sie, das Deck in weniger als 25 Sekunden durchzugehen. Auf diese Weise kommt selbst der beste Dealer nicht mit. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie in der Anfangsphase immer wieder bei einer anderen Zahl landen. Nehmen Sie eine Karte heraus und lassen Sie sie verdeckt liegen. Gehen Sie den Stapel durch und ermitteln Sie Ihre Zahl – was ist die nicht aufgedeckte Karte?
  3. Paarweise betrachten. Wenn Sie sich einen Buben und eine 4 ansehen, sollte Ihr Gedankengang nicht sein: „-1 und +1 = 0.” Er sollte einfach „0″ lauten. Wenn Sie eine niedrige Karte und eine hohe Karte sehen, heben sie sich gegenseitig auf. Wenn Sie dies im Kopf behalten, wird es viel einfacher, wenn die Karten blitzschnell an Ihnen vorbeifliegen. Wenn Sie paarweise zählen, müssen Sie sich weniger Gedanken machen.
  4. Üben Sie mit Ablenkungen. Es ist schön und gut, wenn Sie zu Hause in Ruhe Karten zählen können, mit verschlossener Tür, zugezogenen Vorhängen und ausgeschaltetem Telefon. Aber wenn Sie es in einem Casino tun oder in einem Live Casino online? Es wird viel Ablenkung zur gleichen Zeit stattfinden. Es spielt keine Rolle, wie einfach die Mathematik ist – wenn Sie um 1 daneben liegen, geht der Schuss nach hinten ab. Beginnen Sie damit, den Fernseher einzuschalten. Dann fügen Sie das Radio hinzu. Wenn dann noch ein Hund und ein paar Kinder dazukommen, sind Sie schon fast auf dem Niveau, mit dem Sie es in jedem angesagten Casino zu tun haben. Ganz zu schweigen davon, dass Sie jederzeit von mehreren Augenpaaren beobachtet werden – Sie müssen genau und unauffällig sein.
  5. Geben Sie dem Dealer ein Trinkgeld. Viele Dealer wissen, wie man Karten zählt. Ein Dealer kann Ihnen helfen oder schaden. Motivieren Sie den Dealer, für Sie zu sein.

Schauen Sie sich Beispiele an

Von „The Sting” bis „The Hangover” ist das Glücksspiel ein großer Teil des dramatischen Repertoires und während nicht jeder Film die schillernden Höhen von „Casino” mit Robert De Niro und Sharon Stone erreichen kann, gibt es eine Menge anderer, aus denen man wählen und lernen kann.

Lassen Sie uns einen Blick auf einige der Darstellungen des Kartenzählens werfen, die die Leinwand in Top 7 Kartenzähl-Filmen zierten.

  • Stacy’s Knights
  • Holy Rollers
  • The Hot Shoe – Dieser Dokumentarfilm des Regisseurs David Layton aus dem Jahr 2005 zeichnet die Geschichte des Blackjack-Kartenzählens nach. Er mischt Interviews mit Glücksspielautoren, Casinomitarbeitern und Kartenzählern selbst (einschließlich dieser Typen vom MIT) und bespricht die Mathematik hinter diesen cleveren Strategien. Anschließend setzt er in die Praxis um, was ihm gepredigt wurde, indem er das Kartenzählen lernt und $5000 des Filmbudgets verspielt. Wie hat er das geschafft? Um die Antwort darauf zu erfahren, müssen Sie den Film sehen.
  • The Last Casino
  • Breaking Las Vegas
  • Rain Man
  • 21 – In der 2008er-Inkarnation dieser mittlerweile uralten Geschichte trainiert Kevin Spacey einen Haufen cleverer MIT-Studenten in Blackjack-Tricks und Kartenzählen. Eine aufwendige Produktion mit einigen exzellenten Auftritten von Leuten wie Lawrence Fishburne. Der Film springt geschickt zwischen energiegeladenen Casino-Szenen und dem emotionalen Drama hinter der raffiniert gestalteten Fassade hin und her. Ein Höhepunkt für alle, die sich mit dem Blackjack Karten Zählen beschäftigen!

Verwandte Artikel