Die Landeshauptstadt München im blau-weißen Bundesland Bayern ist seit je her ein beliebtes Reiseziel, nicht nur für Gäste aus Deutschland, sondern für Touristen rund um den Globus. Der größte Magnet hierbei sind sicherlich die einmalige Architektur der Stadt und die kulturellen Highlights im Hofbräuhaus, sowie das alljährlich stattfindende Oktoberfest, für das sogar Gäste aus Australien extra angereist kommen. Der größte Fußballverein aus München, der FC Bayern hat ebenfalls einen großen internationalen Sympathiewert und begrüßt in seinem Stadion bei Spielen in der Champions League Gäste aus anderen Metropolen der Welt. Die Stadt besticht durch ein einmaliges kulturelles und vor allem kulinarisches Angebot. Das kräftige Traditionsessen der Region und die zahlreichen lokalen Bierspezialitäten lassen Genießern von Gaumenfreuden das Herz höher schlagen. Architektonisch sind die Marienkirche und der Marienplatz sicherlich ein Muss für alle Besucher der Stadt. In den zahlreichen privaten und staatlichen Museen und Galerien wird klassische und alte Kunst für den kunstinteressierten Gast präsentiert. Zu erwähnen sind hier das Haus der Kunst, das Bayerischen Nationalmuseum, das Völkerkundemuseum, die Archäologische Staatssammlung, die alte Pinakothek und die Galerie der Künstler. Falls Besucher sich auch abseits der traditionellen bayrischen Kulturangebote vergnügen wollen und ein einmaliges Erlebnis suchen, dann sollten sie die Spielbank Garmisch Partenkirchen bei München besuchen.

Karte: München Casinos

Garmischen

Zugang und Öffnungszeiten

GarmischDer Eintritt für das „große Spiel“ beträgt 2,50 Euro und die Gebühr für den Automatensaal 50 Cent. Das Mindestalter für Gäste beträgt 21 Jahre und muss mit Personalausweis, Führerschein oder Reisepass zweifelsfrei belegt werden. In der Spielbank wird ebenfalls Wert auf eine ordentliche Garderobe gelegt. Für Herren sind deshalb Sakko und Hemd Pflicht. Es ist möglich sich diese Kleidung auch auszuleihen, wenn man sie nicht mitgenommen hat. Die Öffnungszeiten für das Spiel an den Automaten sind von Sonntag bis Donnerstag von 12:00 Uhr bis 2:00 Uhr nachts und Am Freitag und Samstag von 12:00 Uhr bis 3:00 Uhr nachts. Das „große Spiel“ hat etwas unterschiedliche Öffnungszeiten und so kann man immer von Sonntag bis Donnerstag von 15:00 Uhr bis 2:00 Uhr an die Tische treten, sowie freitags und samstags von 15:00 Uhr bis 3:00 Uhr nachts. Die Spielbank ist an folgenden Tagen geschlossen: Aschermittwoch, Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag, Allerheiligen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag und Heiligabend.

Spielangebot

Die Bereiche für das „große Spiel“ und das „kleine Spiel“ sind räumlich voneinander getrennt. Die Sektion mit den Automaten befindet sich direkt neben dem Eingang im Parterre. Hier gibt es über 150 modernste Spielautomaten aller bekannten Marken wie Mini-Roulette, Slot-Maschinen, Multi-Roulette, Poker, Black Jack, Bingo und viele andere. Mit dem minimalen Einsatz von 50 Cent ist es möglich beim Bayern-Jackpot unglaubliche Gewinne abzuräumen. Es warten darüber hinaus noch interessante hauseigene Jackpots wie Autojackpot, Hausjackpot, Pokerjackpot, Hyperlink-Locoloot und weitere auf die Gäste.

Das „große Spiel“ wird in der hohen, großen Halle angeboten. Wenn man gerne Roulette spielt, kann man hier an insgesamt sechs Tischen sein Glück versuchen. Die Limits des Einsatzes reichen von einem Euro bis 12 000 Euro. Für Kartenfans stehen zwei Black Jack Tische bereit an denen man Einsätze von fünf Euro und eintausend Euro machen kann und so den Nervenkitzel, den man sonst nur aus Las Vegas in Nevada kennt, einmal live miterleben kann.

Poker

Gepokert wird in der Spielbank immer freitags und samstags ab 20 Uhr. Hier kann man sein Poker-face aufsetzen und gegen andere Spieler die großen Gewinne abräumen. Das Buy-In bei Sit-and-go-Turnieren beträgt 50 Euro. Cash-Game kann natürlich auch gespielt werden. Jeden ersten und dritten Freitag im Monat werden zusätzlich Freeze-Out Turniere mit Rangliste und einem Jackpot angeboten. Informationen zum Thema Poker findet man auf der Homepage oder man fragt telefonisch unter 08821/9599-11 nach. Die Hotline ist täglich ab 12:00 Uhr erreichbar. Für die experimentierfreudigen Spieler wird die eigene Variante Bavarian Hold’em angeboten. Bei dieser interessanten Spielart haben Spieler sehr hohe Gewinnchancen und spielen gegen die Bank und nicht gegen andere Spieler.

Zusätzliche Informationen

Wer sich gerne nach einem nervenaufreibenden Spiel stärken möchte, der ist im Restaurant „Alpenhof“ bestens aufgehoben. Das Restaurant bietet Haute Cuisine und regionale Spezialitäten. Zusätzlich gibt es für die Gäste zwei Bars an denen man exotische Cocktails oder lokale Biere genießen kann.