Rundum sicher und anonym mit der Online-Prepaid Kreditarte von Entropay

Zahlungsart: Prepaid kreditkarten

Abrufen Casino Bonus mit Freispiele über die untenstehenden Links
Für Deutsche SpielerFür Österreichische SpielerFür Schweizerische Spieler 

EntroPay ist ein im Jahr 2000 durch die Firma Ixaris gegründetes Finanzdienstleistungsunternehmen, das ein in dieser Branche beinahe einmaligen Service bietet.

Mit EntroPay ist es möglich, nur mit einer Registrierung eine beliebig oft nutzbare Online-Prepaid Kreditkarte zu erzeugen. Ist die Registrierung einmal abgeschlossen, bedarf es nicht der üblichen Bearbeitungszeit zur Erstellung von Kreditkarten und den Versand per Post geschweige denn eine vorherige Identifizierung per Postident Verfahren. Die virtuelle EntroPay Kreditkarte ist sofort nutzbar und verbindet alle Vorteile eine Prepaid-Kreditkarte mit denen einer Online-Prepaid Zahlkarte wie Paysafecard.

entropay logoFür Anonymität und Sicherheit sorgt dabei zum einen die von EntroPay erteilte Garantie, dass bei Transkationen nur das Unternehmen selbst als Zahlender angezeigt wird und somit keine persönlichen Daten weitergegeben werden, und zum anderen durch die hohen Sicherheitsstandards, die unter anderem durch kryptographische Verschlüsselungssysteme gewährleistet werden. Laut Unternehmensangaben entspricht die Sicherheitsstufe somit der von militärischen Datenübertragungssystemen.

Das Geniale an der virtuell erzeugbaren Prepaid-Kreditkarte steckt aber bereits in der Idee. Denn die EntroPay-Prepaid-Kreditkarte ist nicht nur sofort nutzbar, sondern auch beinahe überall. Da VISA lediglich als Kartenformat benutzt wird, ist stellt sich mitunter gar nicht die Frage, ob EntroPay als Zahlungsmethode verfügbar ist, denn da sie eine VISA ist, wird sie auch überall dort akzeptiert, wo VISA akzeptiert wird, und somit in Millionen von Online-Shops und natürlich Online-Casinos.

Doch selbstverständlich ist das nicht alles, denn als VISA nutzen Sie mit der EntroPay-Prepaid-Kreditkarte auch alle anderen Vorteile einer VISA, insbesondere die Soforthaftigkeit der Transaktionen, das Zahlen in fremden Währungen und die Auszahlung von Bargeld an beinahe allen Geldautomaten der Welt.

Online-Casinos, in denen mit EntroPay gezahlt werden kann

Da die Entropay-Prepaid-Kreditkarte wie bereits angesprochen eine VISA ist, erübrigt sich im Grunde eine Auflistung von Online-Casinos, die diesen Zahlungsservice anbieten, denn die Zahlung per Kreditkarte bzw. VISA sollte zum Standardrepertoire der Zahlungsmethoden in jedem Casino gelten. Dennoch werden im Folgenden Online-Casinos aufgelistet, die besonders zu empfehlen sind, etwa weil sie Startboni bieten. Daher empfiehlt casinodepositreviews.com folgende Casinos.

Beträge beziehen sich jeweils lediglich auf die erste Einzahlung mit EntroPay.

Comeon Casino
Karamba Casino
Unibet Casino
Betsafe Casino
Mobilbet Casino

EntroPay- so einfach und doch so vorteilhaft

Es kann nicht genug betont werden, wie simpel die Verwendungsweise der EntroPay VISA ist. Diese VISA ist eine VISA wie jede andere, und doch so viel mehr. Aufgrund der Tatsache, dass sie sofort verfügbar ist, entfällt jeglicher Aufwand für die Beschaffung sowie damit verbundene Wartezeiten. Alles, was benötigt wird, ist eine Registrierung. Ist diese erfolgt, nutzt man die EntroPay VISA genauso wie jede andere Prepaid VISA, und genauso einfach.

Neben dem wegfallenden Bestellprozess entfällt, wie es bei Prepaid VISA Karten naturgemäß der Fall ist, auch die Bonitätsprüfung. Das mag für Einige den Nachteil haben, nicht auf Kredit kaufen bzw. spielen zu dürfen. Je nach Sichtweise ist dies aber auch ein Segen, da nur so viel ausgegeben werden kann, wie vorhanden ist. Spielschulden ist also auf simple, aber clevere Art vorgebeugt.

Obgleich die Haupteinzahlmethode bei EntroPay die Einzahlung per Kreditkarte ist, ergibt sich kein innerer Widerspruch. Denn bräuchte man eine Kreditkarte, um eine andere Kreditkarte nutzen zu können, könnte auch getrost auf die eigene Kreditkarte setzen und sich diesen Aufwand sparen. Daher sind bei Entropay selbstverständlich auch die Ein- und Auszahlung per Bankkonto (Überweisung) möglich.

Ist eine häufige und auch außerhalb des Internets verfügbare Zahlungsmethode von Nöten, kann das eigene Konto hochgestuft und eine EntroPay Prepaid Mastercard aus Plastik mit all ihren und den Vorteile einer Mastercard genutzt werden.

Nachteile der virtuellen EntroPay VISA

Allein aufgrund der durch das VISA-Format gewonnenen Vorteile der EntroPay Prepaid-Kreditkarte, könnte man behaupten, diese habe keine Nachteile, oder zumindest keine, die nicht auch jede andere VISA mit sich bringt.

In den hohen Kosten, die zum Teil höher sind als bei anderen VISA, ist jedoch durchaus ein Minuspunkt zu sehen. Mehr dazu finden Sie unter den entsprechenden Übersichtspunkten bei Aufladung bzw. Auszahlung.

Aufladung der VISA
Zahlen Sie ganz bequem per Kreditkarte, um die virtuelle EntroPay VISA aufzuladen, oder führen Sie eine Banküberweisung durch.

Dauer
Die Aufladung per Kreditkarte erfolgt sofort, bei Banküberweisungen fällt die übliche Bearbeitungszeit an.

Gebühren
Die Erstellung eines Nutzerkontos und einer virtuellen EntroPay VISA ist kostenlos. Die Aufladung per eigener Kreditkarte kostet 4,95 % des gezahlten Betrags. Empfängt man Geld von einem Händler auf die virtuelle Entropay VISA, zahlt man 1,95 %. Zudem fallen 15 Cent auf die Überweisung von einer EntroPay VISA auf eine andere an.

Auszahlung von der virtuellen EntroPay VISA
Generell kann das auf der Karte vorhandene Guthaben auf die eigene Kreditkarte oder das Bankkontoausgezahlt werden.

Dauer
Die Auszahlung auf die Kreditkarte erfolgt sofort.

Gebühren
Auf die Auszahlung entfällt eine Gebühr von 4,50 €.
Kostenübersicht auch auf: https://www.entropay.com/entropay-fees-straightforward-charges-no-surprises