Das minimale und maximale Einzahlungslimit bei Mr Green Deutschland

Minimales Einzahlungslimit bei Mr Green: 10 €

Maximales Einzahlungslimit bei Mr Green: 50.000 €

Einzahlungsmethoden:

  • Mastercard
  • Maestro
  • VISA
  • Paysafecard
  • Skrill
  • Neteller
  • SOFORT
  • GiroPay
  • Ukash

Währungen, die zugelassen sind: Das Mr Green Online Casino akzeptiert Zahlungen in  EUR, CAD, USD, NOK, SEK, CZK, PLN. Der Spieler ist für eventuelle Gebühren und Umtauschprämien verantwortlich.

Ihre Wahl, wie Sie also eine Einzahlung vornehmen möchten, ist in 4 Hauptkategorien unterteilt. Die erste sind Kredit-/Debitkarten. Visa, Maestro, MasterCard und Visa Electron sind willkommen. Zweitens sind elektronische Geldbörsen, wie die beliebten Marken Skrill und Neteller, willkommen. Sie können eine Banküberweisung verwenden, entweder lokal (innerhalb der EU) oder über eine internationale Überweisung. Schließlich sind Gutscheine möglich – in Form von PaysafeCard.

Einzahlungen mit Kredit-/Debitkarten bei Mr Green

Die Einzahlung per Kredit- oder Debitkarte bei Mr Green erfolgt genau nach dem gleichen Verfahren wie jeder andere Online-Einkauf. Da die 3 größten Netzwerke abgedeckt sind (MasterCard, Visa und Visa Electron), kann fast jeder sein Plastik benutzen. Wenn Ihre Karte nicht zu einer dieser Marken gehört, können Sie immer eine Prepaid-Karte erhalten. Dienste wie Neteller und Skrill sind mit MasterCard-Optionen ausgestattet – und es gibt noch mehr „virtuelle Kreditkarten“, die Sie online finden können.

Wenn Sie Ihre Einzahlung tätigen, folgen Sie zunächst den Links zum Kassierer. Klicken Sie auf die Marke der Karte, die Sie besitzen (dies ist immer deutlich auf der Karte selbst vermerkt). Sie werden dann gebeten, die üblichen Angaben zu machen. Dies sind die lange Nummer, die Sicherheitsnummer, das Ablaufdatum, der Name wie auf der Karte und – natürlich – der Betrag, den Sie einzahlen möchten.

Sobald Sie auf die Schaltfläche „Senden“ geklickt haben, sollten Sie während der wenigen Sekunden, die für die Bearbeitung Ihrer Zahlung benötigt werden, nicht mehr auf Ihren Browser zurückschalten. Das Geld befindet sich auf Ihrem Mr Green-Konto, zusammen mit Ihrem Bonus und den Freispielen, falls dies Ihre erste Einzahlung ist – und Sie sind nun bereit, die Spiele zu spielen!

Einzahlungen mit Banküberweisungen

Einfache Überweisungen von Konto zu Konto sind bei Abhebungen häufiger als bei Einzahlungen. Sie können aber natürlich auf diese Weise einzahlen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem (immer hilfreichen!) Kundendienst-Team bei Mr Green zu unterhalten. Sie werden Ihnen sagen, ob Sie eine lokale Überweisung machen können oder ob eine internationale Banküberweisung erforderlich ist. Sie werden auch sicherstellen können, dass Ihre Überweisung mit dem richtigen Spielerkonto verknüpft ist.

Sobald die Überweisung Mr Green erreicht, werden Sie sehr schnell über das Geld verfügen, mit dem Sie spielen können. Denken Sie daran, dass einige Banken außerhalb der Bankzeiten (Bürozeiten) Ihre Überweisung bis zum nächsten Tag zurückhalten. Bei internationalen Überweisungen kann dies bis zu 3 Tage dauern – Darum ist es nur bei größeren Beträgen sinnvoll. Sollten Sie SOFORT AG wählen, sind die Beträge gleich auf Ihrem Spielerkonto verfügbar.

Fazit

Sie haben nun erfahren, wie Sie am besten im Mr Green Casino einzahlen können. Für deutsche Spieler gibt es viele Möglichkeiten. Welche Sie wählen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Finden Sie selbst heraus, was Sie sonst noch erwartet, wenn Sie Mitglied dieses preisgekrönten Casinos werden. Wir helfen Ihnen gerne dabei!