Sparks ist ein Video-Slot des Entwicklers Net Entertainment mit fünf Walzen, drei Reihen und 20 Gewinnlinien. Vom Motiv her im interstellaren Weltraum angesiedelt, wartet Sparks mit einer innovativen Spielidee auf: Dem Klonen von Symbolen mit Hilfe einer speziellen Wild. Mit etwas Glück können so gleich mehrere Gewinnsymbole auf einmal erzielt werden. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass der Spieler zwischen zwei verschiedenen Spielmodi wählen darf: Win One Way und Win Both Ways.

sparks-slot3

Entwickler: Net Entertainment
Mindesteinsatz: 0,20 €
Höchstmöglicher Einsatz: 400 €
Walzen: 5
Jackpot: Ja
Auszahlungsrate: variiert je nach gewähltem Modus

Design und Symbole

Je nachdem, welchen der beiden Spielmodi der Spieler auswählt, unterscheidet sich der Hintergrund, wobei die Unterschiede allerdings so geringfügig sind, dass es deutlich lohnenswerter erscheint, die Gemeinsamkeiten zu erwähnen.

Beide Spielmodi zeigen einen interstellaren Weltraum mit Sternen und Planeten im Hintergrund. Während der Win One Way Modus eher einen dunkelblauen Hintergrund hat, ist der Win Both Way Modus in dunklem Violett gehalten.

Gemein haben die beiden Modi die Symbolgestaltung. Hier verwendet Net Ent überwiegend Planetensymbole, die durch ihren jeweiligen Orbit mächtig und strahlend wirken. Das Weltraumdesign findet sich in den verwendeten Zahlen und Buchstaben wieder, die mit ihrer Leuchtkraft zum Teil ebenfalls an Sterne erinnern.

Ein kleines optisches Highlight ist das Wild-Symbol, das durch ein stilisiertes W in einem elektrisch geladenen blauen Energieball dargestellt ist.

Aus Gründen der besseren Sichtbarkeit sind die üblichen Schaltflächen (Einsatz, Bet Level, Münzstand- und Wert, etc.) nicht im charakteristischen NetEnt-Grün, sondern im edlen kosmischen Hellblau gehalten.sparks2

Klanglich begleitet wird der Spieler durch sachliche Instrumentalmusik, die bewusst entspannen und nicht vom Spiel ablenken soll.

Besonderheiten

Der Video-Slot Sparks steht ganz im Zeichen der Themen Weltraum und Energie, was schon durch den äußerst aufwendig gestalteten und vor Kraft strotzenden Hintergrund klar wird. Im übertragenen Sinne werden damit die unbegrenzten Möglichkeiten des Universums dargestellt, wodurch auch das Thema Klonen, das sonst mit Tabus überhäuft ist, zu dem integralen Bestandteil des Slots werden konnte.

Was die Funktionsweise des Spiels betrifft, ist die Klon-Wild (Expanding Cloning Wild) allerdings auch das einzige Bonusfeature, da ansonsten weder Free Spins noch etwaige Bonus Modi vorgesehen sind.

Die Klon-Wild kann ausschließlich auf den Walzen zwei und vier (von links nach rechts) auftauchen. Ist dies der Fall, so kann sie die gesamte Walze einnehmen. Die Walze wird dann auf die Walze links bzw. rechts daneben projiziert und somit verdoppelt, wodurch zeitgleich alle fünf Walzen mit den gleichen Symbolen belegt werden können.

So ist im regulären Spiel ein Gewinn in 20-facher und mit Expanding Cloning Wilds ein Gewinn des bis zu 400-Fachen möglich.

Was den Unterschied zwischen beiden Modi betrifft, ist ein solcher nur schwer zu erkennen. Immerhin heißt es in der Spielbeschreibung, dass im Win Both Ways Modus in zwei Richtungen geklont werden könne. Auch die Gewinnwahrscheinlichkeit (36, 64%) ist in diesem Modus höher angegeben als im Win One Way Modus (21,68 %).

Sparks Jackpot

sparksHier kann man ein Jackpot von 80 000 Münzen gewinnen.

Fazit

Sparks beeindruckt in erster Linie durch sein hochklassiges und energetisches Design, das selbst unter NetEnt-Slots nur selten in dieser Form anzutreffen sein dürfte. Spieltechnisch ist der Video-Slot vergleichsweise arm, weil er nur über ein Spezialfeature (die Expanding Cloning Wild) verfügt. Durch nicht vorhandene Freispiel- und/oder Bonus-Runden bleiben ganz große Gewinne meist verwehrt. Wer allerdings ein Weltraum-Fan ist und einen Faible für aufwendig gestaltete Slots hat, wird dennoch viel Freude an Sparks haben.