Das Bezahlen von Online Casinos kann über eine Rechnung abgewickelt werden. Dies geschieht zum einen, wenn der Spieler mit seiner Kreditkarte, also zum Beispiel VISA oder Master Card, bezahlt. Der Spieler gibt beim Online Casino seine Kreditkartendaten an und wählt den Betrag den er auf sein Spielerkonto eingezahlt haben möchte. Die Bank, die die Kreditkarte an den Spieler ausgegeben hat, tätigt die Einzahlung beim Online Casino und nachfolgend wird die Einzahlung dann über die Kreditkartenrechnung beim Spieler in Rechnung gestellt.

Top 5, Casino mit Handy Einzahlen

LeoVegasCasino180Frei Bonus: 20 Freispiele auf Starburst
Einzahlungsbonus: €3000 + 280 freispiele
Bonus aktivieren | Berichte zu lesen
RizkfreibildFrei Bonus: 10 Freispiele bis zu €25
Einzahlungsbonus: 200% bis zu €100 + 50 Spins
Bonus aktivieren | Berichte zu lesen
Bet-At-home Frei Bonus: 20 auf Starburst
Einzahlungsbonus: 100% bis zu €200
Bonus Code: FIRST
Bonus aktivieren | Berichte zu lesen
FreiveraGFrei Bonus: 20 Freispiele auf Zoom
Einzahlungsbonus: 100% bis zu €100 + 100 spins
Bonus aktivieren | Berichte zu lesen
 
freigreenGFrei Bonus: €5 frei geld
Einzahlungsbonus: 100% bis zu €100 + 420 spins
Bonus aktivieren Berichte zu lesen
Da nicht jeder seine Kreditkartendaten bei Online Casinos angeben möchte, besteht hier die Möglichkeit auf einen Drittanbieter auszuweichen. Solche Anbieter bezahlen also zunächst die Einzahlungen des Spielers, so dass diesem der eingezahlte Betrag im Online Casino zur Verfügung steht. Hierauf erhält der Spieler dann nach Ablauf einer gewissen Zeit (beispielsweise zwei Wochen) eine Rechnung, die er nun begleichen muss. Anbieter für solche Serviceleistungen sind beispielsweise Siru Mobile, SMSBill und Puggle Pay.

Die Anbieter

Siru Mobile ist ein Anbieter, der sich darauf spezialisiert hat, Zahlungen per Handy in schneller und sicherer Weise zu ermöglichen. Das Handy dient hierbei als Identifikationstool und der Spieler muss hierbei einen Anruf durchführen um eine Einzahlung in das Online Casino zu tätigen. Im Anschluss wird dem Spieler ein Bestätigungscode per SMS zugesandt. Es wird dann über die nächste Telefonrechnung abgerechnet. Siru Mobile wird von vielen Online Casinos unterstützt. Siru Mobile hat ein Einsatzlimit von 300 Euro pro Monat, wodurch unverantwortliche Benutzung des Dienstes unterbunden werden soll. Für das Nutzen von Siru Mobile wird eine zusätzliche Gebühr fällig. Der Support ist nur über Email zu erreichen.

Auch bei Puggle Pay wird das Handy in die Zahlung miteingebunden. Der Spieler erhält hierbei einen Bestätigungscode per SMS und erhält später auf elektronische Weise eine Rechnung, die durch verschiedene Zahlungsmöglichkeiten beglichen werden kann. Bei Puggly Pay wird die Kreditwürdigkeit geprüft. Puggle Pay ist bei vielen Online Casinos eine akzeptierte Zahlungsmethode. Für die Nutzung des Dienstes werden beim Spieler außerdem keine Extrakosten fällig. Über Puggle Pay können nur Einzahlungen getätigt werden, Auszahlungen müssen über eine andere Methode getätigt werden. Der Kundendienst von Puggle Pay ist telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

Eine gute Methode?

Die Methode bei Online Casinos auf Rechnung zu spielen, wird von einigen Leuten als kritisch betrachtet, da der Spieler hier zunächst keine eigenen finanziellen Mittel einsetzt, sondern ein Dritter für ihn bezahlt (entweder die ausgebende Bank der Kreditkarte oder ein anderer Service Anbieter). Diesen Betrag muss der Spieler dann erst später begleichen, wenn er die Rechnung erhält. Dies beinhaltet das Risiko, dass der Spieler sich der Tragweite seiner Wett-Entscheidungen nicht bewusst ist und er unter Umständen mehr Geld einsetzt als er im Nachhinein bereit ist tatsächlich zu zahlen – aber eine Rechnung kommt am Ende natürlich trotzdem. Bei unachtsamer Benutzung sind Probleme also vorprogrammiert.

Man kann dem jedoch entgegenhalten, dass auch Kreditkarten Unternehmen und andere Service-Anbieter niemandem unbegrenzte Finanzen zur Verfügung stellen sondern Limits setzen. Der Spieler kann sich also nicht bis zur Unendlichkeit verschulden, sondern nur bis an eben dieses Limit. Trotzdem bleibt das Argument bestehen, dass das Geld „lockerer sitzt“, wenn es nicht direkt aus der eigenen Tasche bezahlt wird. Besonders tückisch kann es werden, wenn ein Spieler versucht, schon bestehende Verluste durch weitere Einzahlungen auf Rechnung wieder auszugleichen.

Alternativen
Eine gute Alternative zum Zahlen auf Rechnung können beispielsweise E-Wallets in Form von Prepaid Karten sein, da diese zunächst mit dem eigenen Geld bezahlt werden müssen. Das Risiko sich höher zu verschulden als man es sich leisten kann ist dadurch also ausgeschlossen. Das Zahlen per Prepaid Karte ist darüber hinaus schnell, sicher und bequem. Auch Banküberweisungen stellen eine Alternative dar. Allerdings ist diese Art des Zahlens deutlich langsamer als das Bezahlen auf Rechnung und darüber hinaus müssen die Bankdaten direkt beim Online Casino angegeben werden, Einzahlungen sind hierbei also nicht anonym.

Alles in Allem sollte sich ein Spieler gut überlegen ob er genügend Verantwortungsbewusstsein verfügt um auf Rechnung in einem Online Casino Geld einzusetzen. Wenn ein Spieler bereits weiß, dass dies zu Problemen führen wird, sollte er sich lieber für eine andere Alternative entscheiden. Dies kann einem unter Umständen negative Erfahrungen ersparen. Allerdings kann bei entsprechendem verantwortungsvollem Umgang das Zahlen per Rechnung auch Vorteile bieten, denn die Zahlung erfolgt schnell, anonym und an sich sicher, was mit Sicherheit nicht zu verachtende Aspekte darstellt. Hier gilt es genau abzuwägen und seine eigene Persönlichkeit sowie bereits erlebte Erfahrungen in die Entscheidung mit einfließen zu lassen.