E-Wallets (zu Deutsch: elektronische Geldbeutel) sind eine gängige Bezahlungsmethode mit der Spieler Einzahlungen auf ihre Konten bei Online Casinos tätigen können. Einzahlungen, die über E-Wallets getätigt werden sind im Allgemeinen schnell, sicher und unkompliziert. Bekannte E-Wallets sind unter Anderem Paypal, Click2Pay, ClickandBuy, Siru Mobile, Puggle Pay, Astropay, ecocard, neosurf, webmoney, Instadebit und TrustPay.

Abrufen Casino Bonus mit Freispiele über die untenstehenden Links
Für Deutsche SpielerFür Österreichische SpielerFür Schweizerische Spieler 

Aufgrund der Tatsache, dass E-Wallets schnelle Einzahlungen zulassen, die genauso sicher sind, wie andere Bezahlungsmethoden, werden E-Wallets von Online Casinos sehr geschätzt. Das hat zur Folge, dass einige Online-Casinos denjenigen, die per E-Wallet bezahlen einen zusätzlichen Bonus gewähren, der üblicherweise zwischen 10 und 15% liegt.

Darüber hinaus schützt die Zahlung per E-Wallet die eigenen Bank- und Kreditkartendaten vor Dritten, so dass eine Zahlung per E-Wallet durch ihren anonymen Charakter als besonders sicher eingestuft werden kann.

Für getätigte Einzahlungen fallen für den Nutzer einer E-Wallet im Übrigen auch keine Gebühren an. Diese werden ausschließlich von den Online-Casinos selbst getragen, was natürlich ein weiterer Vorteil der Nutzung einer E-Wallet ist.

Ein Nachteil der Benutzung von E-Wallets stellt die erstmalige Einrichtung eines E-Wallet Accounts dar. Dies ist bei einigen E-Wallets notwendig und leider auch mit einigem Aufwand verbunden:

E-wallet benutzen

EwalletDeutschWer über ein E-Wallet bezahlen möchte, muss sich zunächst beim E-Wallet Anbieter registrieren. Hierfür muss man etwas zusätzliche Zeit investieren, da verschiedene Daten angegeben werden müssen. Dies sollte aber nicht negativ gesehen werden, da die ausführliche Angabe von Daten der Sicherheit der E-Wallet Nutzer dient und Missbrauch der E-Wallets so verhindert.

Nach der erfolgreichen Registrierung bei einem E-Wallet Anbieter, muss der Nutzer zunächst sein E-Wallet Konto aufladen. Dies geschieht üblicherweise per Banküberweisung oder per Kreditkarte. Wenn diese ersten organisatorischen Schritte erledigt sind, kann die E-Wallet genutzt werden um direkte Zahlungen an Online Casinos zu tätigen.

Da E-Wallets zunächst eingerichtet werden müssen, ist das erstmalige Zahlen per E-Wallet etwas umständlich – man könnte ja auch direkt per Banküberweisung oder Kreditkarte auf sein Online Casino Konto einzahlen. Allerdings muss man sich vor Augen halten, dass dieser Registrationsprozess eine einmalige Sache ist und man im Anschluss bei weiteren Zahlungen von E-Wallets von deren Vorteilen profitiert. Wer also eine längerfristige Lösung sucht, für den lohnt sich die Einrichtung eines E-Wallet.

Wer hingegen nur eine einmalige Einzahlung vornehmen möchte, der sollte abwägen, ob eine Zahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte nicht doch sinnvoller ist. Hierbei würde der Extra Aufwand für Einrichtung des E-Wallet Accounts wegfallen. Auf der anderen Seite werden bei der Zahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte die Daten des Nutzers nicht anonymisiert. Hier gilt es, für sich persönlich zu entscheiden, welche Prioritäten man sich setzt.

Anbieter

Wer sich für die Bezahlungsmethode über ein E-Wallet entscheidet, der muss sich als nächstes für einen der zahlreichen Anbieter entscheiden. Im Folgenden werden einige der bekanntesten E-Wallet Anbieter kurz und präzise charakterisiert, so dass Interessierte ihre Entscheidung leichter fällen können.

Paypal ist der bekannteste Anbieter für E-Wallets und ist weltweit tätig, jedoch ist das Zahlen mit Paypal bei den meisten Online Casinos nicht möglich. Die Auswahl an Online-Casinos, bei denen mittels Paypal gezahlt werden kann, beschränkt sich auf eine sehr geringe Anzahl von Ausnahmen. Click2Pay ist ein deutscher Anbieter für E-Wallets, der früher in vielen Online Casinos unterstützt wurde. Allerdings existiert Click2Pay heute nicht mehr.

ClickandBuy ist ein weiterer E-Wallet Anbieter. Das Einzahlen über ClickandBuy ist in vielen Online Casinos möglich und es handelt sich um einen etablierten Anbieter.

Ein weiterer E-Wallet Anbieter, der sich auf mobiles Zahlen spezialisiert hat, ist PugglePay. Puggle Pay wirbt damit, dass man weder eine Registrierung noch eine App braucht, um den Service nutzen zu können.

AstroPay ist ein englisches Unternehmen, das sich auf den lateinamerikanischen Markt spezialisiert hat und eine Vielzahl von Bezahlmöglichkeiten für Onlinekäufe aller Art anbietet.
Das Unternehmen ecopayz bietet mit seiner ecocard eine weitere sichere E-Wallet Alternative, die in vielen Online Casinos akzeptiert wird.

Eine weitere E-Wallet Option, die keine Registrierung erfordert, bietet der Anbieter NeoSurf. Von NeoSurf können Prepaid Karten erworben werden, die unter einer freizurubbelnden Schicht die erforderlichen Daten für eine einmalige Einzahlung erhalten. Vom Prinzip her ist diese Option also ähnlich wie das Aufladen von einem Prepaid Handy.

Wie man sieht gibt es einige Unterschiede zwischen verschiedenen E-Wallet Anbietern und nicht jeder E-Wallet Anbieter ist geeignet um in einem Online Casino Einzahlungen durchzuführen. Wer sich dafür entscheidet per E-Wallet bei einem Online Casino Einzahlungen durchzuführen, der sollte sich zunächst genau über die verschiedenen Anbieter informieren.