Casino Club wird von der GVC Holdings PLC betrieben und hat seinen Firmensitz in Malta. Das Casino eröffnete im Jahr 2001 und besitzt seitdem die maltesische Spielelizenz, ausgestellt von der Malta Gaming Authority.

Name: Casino Club
Gegründet: 2001
Hauptsitz: Malta Gaming Authority
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Währung: EUR, USD, RUB
E-mail: support@casino-club.com
Live-Chat:  Ja
MasterCard, Neteller, PayPal, Paysafe Card, Visa, Sofortuberwaisung, GiroPay, FundSend, Intercash, Skrill, iCheque, Bank Wire Transfer, EcoPayz
GTECH G2

Abrufen Casino Club freispiele über die untenstehenden Links
Für Deutsche SpielerFür Österreichische SpielerFür Schweizerische Spieler 

Über Freispiele ohne Einzahlung bei Casino Club

Spieler, die auf der Suche nach etwas Action sind und Bonusse nutzen möchten, werden bei Casino Club garantiert nicht enttäuscht. Direkt bei der Anmeldung gibt es in der Regel den ersten großzügigen und kostenlosen Bonus. Aktive Spieler erhalten außerdem weitere Belohnungen, das reicht von Freispielen bis hin zu Nachlade-Bonussen.

Casino Club ist dafür bekannt, dass während bestimmter Aktionszeiträume Freispiele und Bonusse ohne Einzahlung angeboten werden. Besonders während der Feiertage können Spieler mit diesen großzügigen Aktionen rechnen. Die Angebote können aber auch ganz zufällig verfügbar sein, wir haben zum Beispiel beobachtet, dass im Februar regelrechte ,,Feierlichkeiten ohne Einzahlung” veranstaltet wurden, für die es keinen richtigen Anlass gab. Wir gehen davon aus, dass man Spielern mit kleinen Extras einen Anreiz bieten möchte, damit diese immer wieder in das Casino zurückkehren.

Die Spieleauswahl bei Casino Club

Die Sofware von Casino Club stammt von Gtech G2. Entsprechend sind die Spiele auf dem neusten Stand und die audiovisuellen Effekte können mitunter beeindruckend sein. Insgesamt wirkt die gesamte Software sehr solide und gut durchdacht, die Webseite und die Spielen laufen außerdem flüssig und zuverlässig. Auf lange Ladezeiten müssen sich die Spieler hier nicht einstellen, alles funktioniert reibungslos.

Casino Club hat eine anständige Auswahl an Spielen und das Angebot ist breit gefächert. Angeboten werden zum Beispiel Spielautomaten, hier reicht das Angebot von Klassikern wie Fortunes of Vikings bis hin zu Neuerscheinungen, die für konstante Spannung sorgen. Das ist aber noch lange nicht alles: Spieler finden außerdem Video-Poker, Roulette, diverse Kartenspiele oder andere Spielereien wie Rubellose in dem Online-Casino vor. Da das Spielen mitunter langweilig werden kann, wenn sich ein Casino auf nur eine einzelne Spiele-Kategorie spezialisiert, ist Casino Club sehr erfrischend, denn das Sortiment ist entsprechend groß. Das Casino geht außerdem mit der Zeit: Tischspiele werden deshalb auch als Live-Variante angeboten, hier können Spiele in Echtzeit und mit Live-Croupier gespielt werden. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Roulette, Blackjack, Three Card Poker und Casino Hold’em.

Ein- und Auszahlungsmethoden

Casino Club bietet seinen Nutzern alle gängigen Zahlungsmethoden. Diese sind in der Regel gebührenfrei, nur bei Fundsend werden Gebühren erhoben. Der Spieler kann zum Beispiel zwischen Paypal, Skrill, Banküberweisung oder Kreditkarte wählen. Einzahlungen erfolgen außerdem generell sehr schnell, allein bei der Banküberweisung kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Besonders die schnellen Einzahlungen sind vielen Spielern wichtig, denn das eingezahlte Guthaben sollte möglichst direkt zur Verfügung stehen, damit sofort mit dem Spielen begonnen werden kann. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt außerdem bei 20 Euro.

Bei Auszahlungen hängt der Höchstauszahlungsbetrag von der ausgewählten Methode ab. Bei den meisten Zahlungsanbietern gibt es kein Limit, für Paypal liegt der Betrag bei 2.500 Euro. Die Dauer variiert je nach gewähltem Zahlungsanbieter, zudem wird jeder Auszahlungsantrag bei Casino Club genau geprüft. Für diese Prüfung sowie die normale Wartefrist werden in der Regel 4 Tage benötigt. VIP-Kunden haben einen Vorteil: Die Auszahlung erfolgt zumeist wesentlich schneller. Zusätzlich ist es möglich, die Auszahlung während der ersten 4 Tage zu stornieren. Dafür ist nur ein einfacher Klick nötig. Zu den regulären 4 Tagen kann außerdem der jeweilige Zeitraum des gewählten Zahlungsanbieters addiert werden. Sehr schnell sind E-Wallets, mit Neteller, PayPal und Skrill geht das Geld in der Regel nach 1-2 Tagen nach Abschluss des Bearbeitungsprozesses auf dem Konto des Spielers ein. Entscheidet sich der Spieler für eine Auszahlung per Banküberweisung, muss er mit 2-8 Tagen Wartezeit rechnen, bis das Geld auf dem eigenen Konto verfügbar ist. Mit der Kreditkarte geht es etwas schneller, 2-5 Tage kann es aber dennoch dauern. Spieler, die ihr Geld möglichst schnell erhalten möchten, sollten sich also für ein E-Wallet entscheiden, denn hier erfolgt die Auszahlung am schnellsten.

Zusammenfassung

Casino Club bietet eine solide Auswahl an Spielen. Durch das breit gefächerte Angebot kommen hier alle Casinospieler auf ihre Kosten. Angeboten wird alles von Slots bis hin zu Tischspielen, Rubellosen und einem Live-Casino-Bereich, in dem Spiele mit einem Live-Croupier gespielt werden können, was beim Spielen für das gewisse Etwas sorgt. Zusätzlich zum großen Spiele-Sortiment bietet Casino Club den Spielern regelmäßige Bonusaktionen an. Neben einem Willkommensbonus gibt es deshalb zu verschiedenen Gelegenheiten immer wieder Aktionen, bei denen die Spieler kostenlose Bonusse erhalten können und damit einen Anreiz haben, treue Spieler zu bleiben.

Aber auch in Bezug auf die Ein- und Auszahlungsmethoden sowie die Sicherheit und Unterstützung müssen keine Abstriche gemacht werden: Bei Casino Club werden dem Spieler alle gängigen Zahlungsanbieter zur Verfügung gestellt und die Transaktionen erfolgen in der Regel sehr schnell. Spieler können sich sicher sein, dass die persönlichen Daten vertraulich behandelt werden.

Sollten Spieler zudem Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen wollen, so ist dies per Live-Chat, E-Mail oder über die eigene Hotline möglich.