Die Verwendung von Usemyfunds in Online-Casinos

Zahlungsart: Banküberweisungen

Usemyfunds wurde 2002 gegründet und war eines der ersten Zahlungssysteme, die das sichere und wohlbekannte Bankkonto seiner Kunden verwendeten, um Onlinezahlungen auszuführen. Usemyfunds bietet seinen Nutzern eine benutzerfreundliche Zahlungsoberfläche, die wie eine Managementplattform funktioniert und praktisch als Puffer zwischen Zahlungsempfänger und Zahlendem fungiert. Auf der einen Seite ist das Bankkonto des Empfänger und auf der anderen Seite das Bankkonto des Zahlenden. Das kann ein Online Händler sein oder auch ein Online Casino.

Abrufen Casino Bonus mit Freispiele über die untenstehenden Links
Für Deutsche SpielerFür Österreichische SpielerFür Schweizerische Spieler 

UseMyFunds1Die tatsächliche Zahlung wird über Usemyfunds von der Bank des Empfängers abgewickelt. Es ist keine Registrierung nötig, um deren Service nutzen zu können. So lange der Kunde Einwohner eines Landes ist, in dem Usemyfunds verfügbar ist und das Kreditinstitut des Kunden auf der Usemyfunds Homepage www.usemyservices.com als unterstütztes Institut gelistet ist, ist es für den Kunden möglich, diese Zahlungsoption auszuwählen.

Für kanadische Kunden gibt es zusätzlich die Option, einen Usemyfunds Käufer-Account anzulegen, weil sie hier von dem „PAD“ System profitieren können. Nähere Informationen hierzu gibt es auf der Homepage von Usemyfunds. Wenn sich ein Kunde für eine Zahlung via Usemyfunds entscheidet, dann muss er als erstes auf der Seite, auf der die Zahlung durchgeführt werden soll, auf die Zahlungsoption Usemyfunds klicken.

Im nächsten Fenster wählt man dann das Land aus, in dem man lebt. Anschließend gibt man die Bank an, von welcher aus der Geldbetrag überwiesen werden soll. Man wird dann auf das Onlineportal dieser Bank weitergeleitet und führt eine ganz normale Onlineüberweisung mit den eingetragenen Daten aus. Zjm Abschluss bestätigt man die Zahlung. In manchen Ländern können auch so genannte E-Wallets als Konto verwendet werden, Es ist allerdings nicht möglich, mit Visa oder Mastercard zu zahlen, um den Service Usemyfunds zu nutzen.

Die Zahlung wird sofort ausgeführt und dem Kunden wird eine Zahlungsbestätigung zugeschickt. Der Zahlungsempfänger bekommt ebenfalls eine Bestätigung darüber, dass die Zahlung erfolgreich vorgenommen wurde. Dies geschieht beides in Echtzeit. Das bedeutet nicht nur, dass Zahlungen mit Usemyfunds in wenigen Minuten abgeschlossen sind und der Geldbetrag praktisch sofort vom Konto des Senders abgebucht wird, sondern, dass er auch genauso schnell auf dem Konto des Empfängers ankommt.

Die komplette Transaktion bleibt hierbei anonym und der Empfänger erhält keine persönlichen Informationen oder Bankdaten des Senders. Alle Daten, die vom Sender an Usmyfunds weitergegeben werden, werden unmittelbar nach der erfolgreichen Transaktion aus dem Cache und dem System von Usemyfunds gelöscht. So ist es schädlicher Software praktisch unmöglich, Daten abzugreifen und diese missbräuchlich zu verwenden.

Eine weitere Sicherheitsmaßnahme ist die Verwendung von SSL-Verschlüsselung, die für alle Transaktionen von Usemyfunds obligatorisch ist. Die durch Usemyfunds angebotenen Services sind meist ohne Gebühren und kostenfrei für alle Kunden. Es kann allerdings sein, dass die Bank des Kunden oder die des Empfängers eine Nutzungsgebühr verlangt. Hierauf hat Usemyfunds allerdings rechtlich keinen Einfluss.

Online Casinos, die einen Geldtransfer per Usemyfunds unterstützen

Die sichere und schnelle Methode der Einzahlung via Usemyfunds wird allerdings nicht von vielen Casinos angeboten. Es gibt jedoch auch bekannte Online Casinos, die diese Zahlweise unterstützen. Im Folgenden sind die bekanntesten Etablissements aufgelistet:

Prime Slots, SlotsMagic,

Die Vorteile von Usemyfonds sind sicherlich in der schnellen Abwicklung und sofortigen Überweisung der Beträge zu sehen. Der Service ist kostenlos und man muss sich nirgends registrieren oder persönliche Daten hinterlegen, was Anonymität sichert. Ein weiterer Pluspunkt ist die SSL-verschlüsselung aller Transaktionen.

Nachteile

Nachteilig wirkt sich allerdings aus, dass die Zahlungsmethode nur für Einwohner bestimmter Länder verfügbar ist, die in diesem Land auch noch über ein gültiges Konto bei einer Partnerbank verfügen müssen, die den Service via Usemyfunds anbietet. Das schließt leider viele potenzielle Nutzer aus. Des Weiteren ist es nicht möglich. mit diesem Service Geld abzuheben, es sei denn, man besitzt eine PAD-Registrierung in Kanada.

Einzahlung von Geldbeträgen mit einem Usemyfundskonto

Das Einzahlen eines Geldbetrags auf ein Nutzerkonto eines Online Casinos ist ein Kinderspiel. Sie müssen auf der Seite des Anbieters auf die Einzahloptionen klicken. Dort suchen Sie nach der „Sofortüberweisung“ oder „Internet Banking“ Rubrik. Hier wählen Sie Usemyfunds aus und bestätigen die Eingabe. Danach werden Sie auf die entsprechenden Seiten weitergeleitet, auf der Sie den Betrag eingeben, nachdem Sie sich bei Ihrem Onlinebanking Anbieter eingeloggt haben. Was weiter folgt, ist die übliche Prozedur des Online Bankings. Sie geben am Ende Ihr Einverständnis und das Geld wird sofort von Ihrem Konto abgebucht. Wenige Sekunden danach steht Ihnen der gewählte Betrag auf der Seite des Casinoanbieters schon zur Verfügung und Sie können damit Ihre Einsätze machen. Bearbeitungszeit gibt es praktisch keine. Der Service wird kostenlos angeboten. Kanadische PAD-Nutzer zahlen einen Dollar als Service-Gebühr, während PIN Debit (iPIN) Kunden mindestens 2,50 Dollar oder 2,5% des Transferwerts als Gebühr zahlen.

Auszahlung von Geldbeträgen einer Casinoseite mit Usemyfonds

Eine Auszahlung ist bis zu diesem Augenblick mit Usemyfunds leider nicht möglich. Somit entfällt auch die Bearbeitungszeit und Gebühren. Wenn Sie allerdings ein kanadischer Kunde sind, der für PAD-Transaktionen freigeschaltet ist, können Sie auch mit Usemyfonds Geld direkt auf Ihr Bankkonto abbuchen.